1077 Thomas Mann. Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull.

Der Memoiren erster Teil. Berlin und Frankfurt a. M., S. Fischer 1954. Originalbroschur.

Schätzpreis: 750

Startpreis: 500

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

Telefonisch bieten

Was bedeutet "Telefonisch bieten"?

Was gibt es beim Bieten zu beachten?

Beschreibung

Erste Ausgabe der endgültigen Fassung. – »Leseexemplar […] Unkorrigierter Abzug. Nur für persönlichen Gebrauch.« – Vor der Druckfreigabe wohl nur in kleiner Auflage erschienen. – Die erste Anregung zum Stoff soll Thomas Mann bereits 1905 durch die Erinnerungen des rumänischen Hochstaplers und Betrügers Manolescu erhalten haben. – Beilage: Brief von Gerhard Reuter, damals Chefdramaturg der Essener Bühnen, an Max Fritzsche, Regisseur in Bochum: »Ich wünsche Ihnen das grosse Vergnügen an dem Buch, wie ich es gehabt habe«.

19,0 : 11,5 cm. 441, [1] Seiten. – Rücken verblasst, die Deckelränder nur minimal.

Vgl. Potempa D12, 3.2

LOT Nr: 23-1077-33 Kategorie: