1087 Matthias Claudius. Werke.

Erster [bis] Vierter Band. Hamburg, Perthes und Besser 1819. Mit 13 Kupferstichen nach Chodowiecki, davon drei im Text, drei Lithographien und zwei ganzseitigen und 13 vignettengroßen Holzschnitten sowie zwei Notenblättern. Halblederbände der Zeit mit Rückenvergoldung und goldgeprägten Rückenschildern.

Beschreibung

Dritte Gesamtausgabe der Werke von Matthias Claudius, posthum erschienen und die erste, die unter Nennung seines Namens publiziert wurde. Enthält alle acht Teile des »Wandsbeker Boten« mit den faksimilierten Titelblättern der Erstdrucke. – Mit zehn bezaubernden Tafeln nach Chodowiecki und einigen eindrucksvollen Lithographien – das Ohr im Glas und die wunderbar kommentierte Abbildung eines Hafens mit zahlreichen einlaufenden Schiffen, darunter diverse »Böte mit Subskribenten« und ein »armirter Schooner mit denen Herren Kritikern und Recensenten«.

19,5 : 12,0 cm. – Gelenke teils restauriert. – Vorsatzecken leimschattig.

Goedeke IV/1, 978, 8

LOT Nr: 28-1087-33 Kategorie: