109 Laszlo Moholy-Nagy. Jenaer Glas [Pfeil]

für Beleuchtung, Hauswirtschaft […]. Farboffset, Buch- und Klischeedruck. Um 1935. 21 : 14,8 cm (A5).

Schätzpreis: 750

Startpreis: 500

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

Telefonisch bieten

Was bedeutet "Telefonisch bieten"?

Was gibt es beim Bieten zu beachten?

Description

Bisher gänzlich unbekannte und daher nicht dokumentierte Arbeit von Laszlo Moholy-Nagy für die Jenaer Glaswerke Schott & Gen. – Auf der Rückseite der Werksbroschüre 6405 »KPG-Rührwerk«. – Der von Moholy hier verwendete Glaspfeil taucht in anderer Form erstmals 1924 in seinem Umschlagdesign für Paul Klees Skizzenbuch (Bauhausbuch Nr. 2) auf. Der dortige Pfeil ist allerdings monochrom weiß und nach unten gerichtet. Der hier gläserne Pfeil, den Moholy zum anderen in die Tiefe des Raumes richtet, fügt sich damit in sein Konzept des »painting with light«, das sich auch und vor allem in seinen Fotogrammen der 1920er und 30er Jahre Bahn bricht. – Sehr gut erhalten.

Rückenfalz mit minimalen Rostspuren.

SKU: 28-0109-33 Category: