1104 Gustav Doré – Honoré de Balzac. Die Dreissig sehr drolligen und sehr kuriosen Geschichten

genannt Contes Drolatiques des weiland Honoratus Sieur de Balzac zum erstenmal treu und trutzig verdeutscht und unsern ehrwürdigen Kant- und Cant-ianern hochrespektvoll zugeeignet von dem Doctor Benno Rüttenauer, mit schönen Bildern des Meister Gustav Doré geschmückt und ausstaffiert. Bände eins [und] zwei. München, Piper 1908. Originalpergamentbände mit Goldprägung und Kopfgoldschnitt.

Beschreibung

Eins von 35 nummerierten Exemplaren der Luxusausgabe auf Van Gelder-Bütten.

20 : 14 cm. 338; 367 Seiten. – Rücken leicht verfärbt.

LOT Nr: 28-1104-33 Kategorie: