1130 Antinous Presse – Thomas Mann. Der Tod in Venedig.

Unterreit bei Wasserburg 1993. Mit acht signierten Radierungen von Kurt Steinel. Originalhalblederband (signiert: R. Meuter, Ascona). Rückentitel und Kopfschnitt vergoldet. Zusammen mit einer Halbleder-Suitenmappe in Originalschuber mit Lederkanten.

Schätzpreis: 1.000

Startpreis: 650

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst
Telefonisch bieten

Was bedeutet "Telefonisch bieten"?

Was gibt es beim Bieten zu beachten?

Beschreibung

Vierter Druck der Antinous Presse. – Eins von 20 Vorzugsexemplaren in Halbleder, bezogen mit einem von Mariano Fortuny um die Jahrhundertwende entworfenen Dekorationsstoff, mit einer zusätzlichen signierten Extrasuite von vier Radierungen. – Im Druckvermerk vom Künstler sowie Wolfgang Koeppen und Terence James Reed, den Verfassern von Vor- und Nachwort, signiert. – Mit blau eingedruckten Absatzzeichen (Venezianischer Löwe). – Satz aus der Bibeltype der Centaur-Antiqua bei SchumacherGebler, gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin auf Hahnemühle-Bütten. – Der Text folgt dem Erstdruck in der »Neuen Deutschen Rundschau« von 1912, die Varianten zum Hundertdruck und den nachfolgenden Editionen werden ausführlich kommentiert.

40 : 32 cm. 95, [5] Seiten. 8 Radierungen. – Untere Ecken der Suitenmappe minimal gestaucht.

Zusätzliche Information
Tax

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst

LOT Nr: 23-1130-33 Kategorie: