114 Einbände – Dunkelbrauner Saffianlederband von Josef Hoffmann, signiert »JH Wiener Werkstätte«, mit dezenter Vergoldung und mehrfarbigen Seidenvorsätzen.

– Inhalt: Jeremias Gotthelf. Die schwarze Spinne. Erzählung. Mit dreißig Zeichnungen von René Beeh. München, Delphin [1918]. Mit 30 teils ganzseitigen Illustrationen, davon eine mehr- und zwei zweifarbig.

Beschreibung

Exemplar 709 von 1200. – Die Illustrationen zeigen den starken Einfluss Kokoschkas auf die Arbeiten von René Beeh (1886–1922). »Seine Arbeiten haben lediglich den Expressionismus tangiert« (Lothar Lang). – Der Einband wurde außen sehr zurückhaltend verziert, überrascht dann mit der schönen Innenausstattung: Spiegel und Vorsatzblätter wurden mit in Rot und Schwarz bedruckter Seide bezogen, Innenkanten mit vergoldeten Fileten, hinterer Innendeckel mit dem goldgeprägten Monogramm »JH« und »Wiener Werkstätte«. – Wohl unikaler Einband.

28,4 : 21,2 cm. [4], 110, [2] Seiten. – Rücken etwas verblasst, die Bünde mit kleinen Schabstellen.

Sennewald 19,1 (irrtümlich »1919«. – Lang 16. – Juker/Martorelli 1101

LOT Nr: 26-0114-33 Kategorie: