1149 The Bear Press – Gérard de Nerval. Constantinopel bei Nacht.

Lithographien von Rolf Escher. Bayreuth 2016. Mit 29 Lithographien, davon 23 blattgroß, eine als Frontispiz. Originalhalbpergamentband mit goldgeprägten Titeln. Im Schuber.

Schätzpreis: 400

Startpreis: 280

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

Telefonisch bieten

Was bedeutet "Telefonisch bieten"?

Was gibt es beim Bieten zu beachten?

Beschreibung

48. Druck der Bear Press Wolfram Benda. – Eins von 83 Exemplaren der »Edition de Tête« (Gesamtauflage 120). – Druckvermerk vom Künstler signiert. – Gesetzt aus der Scotch-Roman-Kursiv, gedruckt auf VL-Bütten von der Offizin Haag-Drugulin, Dresden. – Übersetzung von Wolfram Benda. – Mit einem Nachwort von Norbert Miller.

28,8 : 19,9 cm. [8], 87, [9] Seiten.

LOT Nr: 23-1149-33 Kategorie: