115 Emil Preetorius – Thomas Mann. Herr und Hund.

Ein Idyll. München 1919. Mit Buchschmuck von Emil Preetorius. Dunkelbrauner Maroquinband mit Rückenschild, der Schuber bezogen mit den beiden Umschlagillustrationen.

Beschreibung

Erste Ausgabe. – Exemplar 46 von 120, im Druckvermerk vom Verfasser signiert. – Einmalige Vorzugsausgabe, deren Erlös dem »Schutzverband Deutscher Schriftsteller, Ortsgruppe München« zugute kommen sollte. – Mit Titelbild, zwei Vignetten und sechs großen figürlichen Initialen von Emil Preetorius. – Auf unbeschnittenem Zanders-Bütten. – Die danach bei S. Fischer erschienene öffentliche Ausgabe enthielt keine Illustrationen. – Neben »Der Tod in Venedig« wohl die seltenste Erstausgabe Thomas Manns.

23,0 : 16,5 cm. 93, [3] Seiten.

Potempa E 27.1. – Ohr 24