116 Ratio-Presse – Honoré de Balzac. Des lustigen Pfarrherrn von Meudon schnurrig-possierliche Hof- und Mäusepredigt.

Mit vielen Zeichnungen verziert von F. W. Kleukens. Darmstadt 1930. Mit zahlreichen kolorierten Illustrationen. Originalpergamentband mit kolorierter Deckelvignette. Mit Umschlag im Schuber.

Schätzpreis: 500

Startpreis: 340

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

Telefonisch bieten

Was bedeutet "Telefonisch bieten"?

Was gibt es beim Bieten zu beachten?

Beschreibung

Siebtes Buch der Gesellschaft zur Förderung der Ratio-Presse. – Erste Ausgabe mit diesen Illustrationen. – Eins von 200 Exemplaren. – Im Druckvermerk von Kleukens signiert. – Auf Velin. – »Die ›Mäusepredigt‹ von Balzac wurde zu einem charakteristischen Beispiel für das Vergnügen des Künstlers an witzigem, behenden Geschehen« (Georg K. Schauer ). – Die Mäuse von Kleukens beherrschen die breiten Ränder nahezu jeder Doppelseite. Der breitrandige Druck – der Satzspiegel nimmt gerade ein Viertel des Seitenformats ein – ließ ihnen und dem Künstler dazu allen Raum. – Makellos.

29,8 : 21,5 cm. 30, [2] Seiten.

Schauer I, 65 und II, 66. – Rodenberg II, 533 Anmerkung

LOT Nr: 23-0116-33 Kategorie: