1183 Hubertus Gojowczyk. Lesemappe.

Neun Offsetdrucke. 1984. 39,8 : 34,8 cm. Alle signiert.

Schätzpreis: 200

Startpreis: 100

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

Beschreibung

Exemplar 54/90. – Hubertus Gojowczyk (geboren 1943) studierte Ende des 1960er Jahre an der Kunstakademie Düsseldorf, u. a. bei Dieter Roth und Joseph Beuys. Seit damals erscheinen, besonders von Dieter Roths Auffassungen geprägte, Buchobjekte und Künstlerbücher. – Die »Lesemappe« spielt mit den Möglichkeiten der Textzerstörung (verfremdete Satzzeichen, Kontrastverlust, Spiegelschrift und Schwärzung). – Auf Kunstdruckkarton. – Mit dem Textkartonblatt lose in der Originalmappe. – Ediert vom Künstler, 40 Exemplare erschienen als Jahresgabe des Kunstvereins Düsseldorf. – Beilage: Eigenhändige Glückwunschkarte des Künstlers.

Eine Tafel mit Randknick.

LOT Nr: 28-1183-33 Kategorie: