1220 Friedrich Hölderlin. Antigonä.

Mit Holzschnitten von Wilhelm Gerstel. Bern, Seldwyla 1921. Pergamentband auf fünf Bünden mit Goldprägung und Kopfgoldschnitt. Im Schuber.

Beschreibung

Dritter Seldwyladruck. – Eins von 270 nummerierten Exemplaren (Gesamtauflage 300). – Den Druck besorgte Jakob Hegner in Hellerau.

28,5 : 22 cm. 61 Seiten.

Rodenberg 469, 3

LOT Nr: 28-1220-33 Kategorie: