1295 Max Jungnickel. Vom Frühling und Allerhand

von Max Jungnickel. Mit Bildern von Walo von May. München, Hermann Wiechmann 1920. Mit acht Bildtafeln und zwei Notenbeispielen. Roter Originallederband mit Goldprägung und Kopfgoldschnitt.

Beschreibung

Eins von 200 nummerierten Exemplaren. – Walo von May (1879–1928) besuchte in Wien die Kunstgewerbeschule, in München fand er Kontakt zu den Verlegern Hans von Weber und Georg Müller. Seine Lithographie »Abraham« wurde 1937 von den Nationalsozialisten als »Entartete Kunst« aus dem Schlossmuseum Weimar beschlagnahmt und anschließend vernichtet.

22,5 : 15,5 cm. 125 Seiten. – Zwei Seiten mit kleinem Fleck.

Sennewald 16,3

LOT Nr: 28-1295-33 Kategorie: