1362 Georg Christoph Lichtenberg. Vermischte Schriften.

Nach dessen Tode aus den hinterlassenen Papieren gesammelt und herausgegeben von Ludwig Christian Lichtenberg und Friedrich Kries. Erster [bis] Neunter Band. Göttingen, Dietrich 1800–1806. Mit drei gestochenen Porträts und 14 teils gefalteten Kupfertafeln, darunter vier von Daniel Chodowiecki, und einigen Textholzschnitten. Halblederbände im Stil der Zeit mit reicher Rückenvergoldung.

Beschreibung

Erste rechtmäßige Gesamtausgabe. – Mit den vom Verfasser selbst als seine »Sudelbücher« bezeichneten »Bemerkungen vermischten Inhalts«. Diese Aphorismensammlung begründete Lichtenbergs Ruf als brillantester deutscher Aphoristiker. Enthält ferner »Timorus«, das Tagebuch der Englandreise, »Über Physiognomik« oder die »Physikalischen und mathematischen Schriften« (Bände VI-IX, hier auch mit den vier Nebentitelblättern) und zahlreiche andere Erstdrucke. – Mit den Porträts Lichtenbergs sowie von James Cook und Nikolaus Kopernikus, vier Kupfertafeln von Daniel Chodowiecki (Bedienstete und Komödianten), »Wunderkind William Crotch« an der Orgel und neun Kupfern zu den naturwissenschaftlichen Schriften. – Die Textholzschnitte illustrieren das »Fragment von Schwänzen«, eine unglaubliche Persiflage auf die physiognomischen Abhandlungen Lavaters. – Teils auf feinem, teils leicht bläulichem Büttenpapier. Nach Kaysers Bücherlexikon sind drei Ausgaben gedruckt worden: auf einfachem Druckpapier, auf Bütten und auf Vélin. – »Goethe hat gesagt: ›Wo Lichtenberg einen Spaß macht, liegt ein Problem verborgen‹. Hebbel hat die kongeniale Schärfe seines Geistes bewundert, Schopenhauer und Nietzsche bekannten sich zu ihm als Lehrmeister eines geschliffenen Stils. […] er war im Grunde der erste Journalist Deutschlands, vor Waiblinger, Hauff und Heine. Sein Stil hat das Spritzige dessen, was wir heute Feuilleton nennen.« (Karl Fuß, zitiert nach Braecklein 71, 157). – Schönes Exemplar.

17,4 : 10,6 cm.

Goedeke IV/1, 639, 9. – Rümann, 18. Jhdt. 650. – Engelmann 342, 343, 368 und 401

LOT Nr: 28-1362-33 Kategorie: