1371 Nicolai Ljesskow. Der Stählerne Floh.

Übersetzt, eingeleitet und mit einem Nachwort versehen von Karl Nötzel. Mit 8 Originalradierungen von Otto Quante. München, Musarion 1921. Illustrierter Originalpergamentband im Schuber.

Beschreibung

Eins von 150 nummerierten Exemplaren der Vorzugsausgabe. – Die Radierungen wurden von der Originalplatte abgezogen; das erste Blatt ist vom Künstler signiert. – Otto Quante (1875–1947) war deutscher Arzt, Maler und Radierer und studierte als Schüler von Fritz Mackensen an der Malschule in Worpswede.

27 : 21 cm. 69 Seiten. – Mit einem Exlibris.

LOT Nr: 28-1371-33 Kategorie: