1385 Maurice Maeterlinck. Monna Vanna.

Schauspiel in drei Aufzügen. Deutsch von Friedrich Oppeln-Bronikowski / Autorisierte Ausgabe. Leipzig, Eugen Diederichs 1903. Mit sechs Zierstücken. Lederband mit Blindprägung, Innenkantenvergoldung, vergoldetem Rückentitel und Kopfgoldschnitt.

Beschreibung

Maurice Polydore Marie Bernard Maeterlinck (1862–1949) lernte in Paris einige Vertreter des literarischen Symbolismus kennen, darunter Stéphane Mallarmé und Auguste de Villiers de L’Isle-Adam. Das 1892 entstandene Märchendrama Pelléas et Mélisande ist sein bekanntestes Drama. Es wurde 1899 im Neuen Theater in Berlin aufgeführt und mehrfach vertont, u. a. 1902 als Oper von Claude Debussy.

20 : 14 cm. 94 Seiten.

LOT Nr: 28-1385-33 Kategorie: