1390 Laure Malclès – [Henri-Alban] Alain Fournier. Der grosse Kamerad.

»Le grand meaulnes«. Mit 12 Original-Lithographien von Laure Malclès. Hamburg, Johannes Asmus 1962. Mit zwölf Lithographien. Originalpergamentband mit Lederrückenschild und Schuber (Christian Zwang, Hamburg).

Schätzpreis: 250

Startpreis: 70

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

Beschreibung

Eins von 550 numerierten Exemplaren auf Zerkall-Bütten. – Von der Künstlerin im Druckvermerk signiert. – »Le grand meaulnes«, zuerst 1913 erschienen, ist das einzige größere Werk des schon zu Beginn des ersten Weltkriegs sehr jung gefallenen Franzosen Alain Fournier. Heute zählt sein Roman zu den Klassikern der französischen Literatur des 20. Jahrhunderts, in Frankreich gilt er als Inbegriff der »littérature pure«. – Die Malerin und Graphikerin Laure Malclès (1911–1981) heiratete 1969 den belgiischen Künstler Frans Masereel.

25,0 : 18,5 cm. 240, [8] Seiten, 12 Lithographien. – Kapital unten ganz leicht bestoßen.

LOT Nr: 28-1390-33 Kategorie: