141 [Charles Dickens]. The Live and Adventures of Martin Chuzzlewit.

With Illustrations by Phiz. London, Chapman & Hall 1844. Mit 40 Radierungen, davon ein Frontispiz und der illustrierte Titel. Roter Lederband der Zeit mit reicher Vergoldung.

Schätzpreis: 1.200

Startpreis: 800

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

Telefonisch bieten

Was bedeutet "Telefonisch bieten"?

Was gibt es beim Bieten zu beachten?

Description

Erste Ausgabe der endgültigen Fassung des berühmten Romans, der zuvor in Lieferungen erschienen war. – Der radierte Titel mit der Schreibweise »£ 100« statt »100 £«, die Jahreszahl ausgekratzt. – Dickens schildert in diesem Roman seine Erlebnisse, als er im Auftrag seiner Verleger 1842 die USA bereiste. Voller Enthusiasmus aufgebrochen, war er bald von den vorgefundenen Zuständen enttäuscht. Nach einem Aufenthalt in »Cairo, einem Elendsnest am Zusammenfluß von Ohio und Mississippi, das durch den Grundstücksschwindel der ›Cairo Company‹ traurige Berühmtheit erlangt hatte (zu den Geschädigten soll Dickens selbst gehört haben), schwand seine Amerikabegeisterung vollends« (KNLL). – Exlibris John Wodehouse, 3rd Earl of Kimberley (1883–1941). – Sehr schönes Exemplar.

22 : 14 cm. XIV, [2], 624 Seiten. – Rücken minimal verblasst, Gelenke und Kapitale leicht berieben.

Eckel S. 71ff.

SKU: 28-0141-33 Category: