141 Riccardi Press – Geoffrey Chaucer. The Canterbury Tales.

Illustrated after Drawings by W. Russell Flint. [In three Volumes]. London, Philip Lee Warner for the Medici Society 1913. Mit 36 Farbtafeln nach Aquarellen von William Russell Flint. Flexible Originalpergamentbände mit Schließbändern. Titel auf Rücken und Vorderdeckel in Goldprägung, Kopfschnitt vergoldet.

Beschreibung

Exemplar 115 von 500 auf Bütten, zwölf weitere wurden auf Pergament gedruckt. – Nach der Textfassung von W. W. Skeat. – Gesetzt aus der von H. P. Horne nach venezianischen Vorbildern entworfenen Type. – Die Titelschrift und die Initialen entwarf E. M. Engall. – Gedruckt von Charles T. Jacobi auf der Chiswick Press.

27,2 : 20,5 cm. – Ein Schließband abgerissen. – In Band I ganz vereinzelte winzige Stockflecken.

Tomkinson 149, I/6. – Ransom 395, I/6

LOT Nr: 26-0141-33 Kategorie: