1413 W. N. Masjutin – Anton Tschechow. Der Persische Orden und andere Grotesken.

Mit acht Holzschnitten von W[assili] N[ikolajewitsch] Masjutin. Berlin, Welt-Verlag 1922. Originalhalblederband mit Goldprägung und Kopfgoldschnitt.

Beschreibung

Eins von 200 nummerierten und vom Künstler signierten Exemplaren. – Wassili Nikolajewitsch Masjutin (1884–1955) studierte an der Schule für Malerei, Bildhauerei und Baukunst in Moskau, zeitweise gemeinsam mit Majakowski und Burljuk. Nach der Revolution emigrierte er über Riga 1922 nach Berlin.

29,5 : 23:5 cm. 61, [3] Seiten. – Widmung auf Vorsatz. – Buchhandelsstempel aus Bukarest.

LOT Nr: 28-1413-33 Kategorie: