1440 Officina Serpentis – Leon Deubel. Acht Sonette.

Deutsche Nachdichtung von Paul Zech. Berlin 1914. Mit acht kolorierten Lithographien von Waldemar Rösler. Originalpappband.

Beschreibung

Handpressendruck der Officina Serpentis. – Eins von 100 nummerierten Exemplaren (Gesamtauflage 107). – Waldemar Rösler (1882–1916) hatte seine erste Ausstellung 1905 bei der Berliner Secession. Nach dem Rücktritt Max Beckmanns, mit dem er befreundet war, wurde Rösler auf dessen Vorschlag hin in den Vorstand gewählt. – Erste Ausgabe der Übertragung von Paul Zech.

29,0 : 20,5 cm. [32] Seiten.

Rodenberg 110. – Wilpert/Gühring 12. – Raabe/Hannich-Bode 339.73 (Paul Zech)

LOT Nr: 28-1440-33 Kategorie: