151 Hundertdrucke – Hans Carossa. Eine Kindheit.

München, Hans von Weber 1923. Blauer Ecrasélederband mit reicher Vergoldung (signiert: H. Fikentscher, Leipzig 1923).

Beschreibung

39. Druck für die Hundert. – Eins von 100 Exemplaren. – Der letzte von Hans von Weber herausgegebene Hundertdruck. Der berühmte Verleger und Mäzen starb im April 1924; sein Sohn Wolfgang setzte die Reihe noch mit fünf Drucken bis 1929 fort. – Aus der Sammlung Dr. Gerhart Güttler mit dessen kleinem Stierkopf-Stempel (Lugt 2807).

28,2 : 17,5 cm. 113, [7] Seiten. – Rücken stark verblasst.

Rodenberg 414. – Schauer II, 61

LOT Nr: 23-0151-33 Kategorie: