160 Hyperiondrucke – Dante Alighieri. Göttliche Comödie.

Übertragen von Philalethes. I: Die Hölle. – II: Das Fegefeuer. – III: Das Paradies. München, Hans von Weber 1914–1916. Pergamentbände mit gold-braunem Lederrückenschild (Johannes Gerbers, Hamburg).

Schätzpreis: 500

Startpreis: 340

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

Telefonisch bieten

Was bedeutet "Telefonisch bieten"?

Was gibt es beim Bieten zu beachten?

Beschreibung

Fünfter Hyperiondruck. – Eins von 100 römisch nummerierten Exemplaren für die Mitglieder der Vereinigung »Die Hundert« (Gesamtauflage 500). – Gedruckt auf Van Gelder-Bütten bei Johannes Enschedé en Zonen, Haarlem. – Die Übersetzung stammt von Prinz Johann von Sachsen (1801–1873), der seinem Bruder Friedrich August II. 1854 auf den sächsischen Thron folgte. Unter seinem Pseudonym (Freund der Wahrheit) übersetzte er unter anderem Dantes Komödie. – Die Handeinbände von Johannes Gerbers wurden nach dem Vorbild der Carl Sonntag-Bände gebunden.

27,8 : 19,0 cm. – Einband von I tadellos, die Rücken von II und III etwas angestaubt.

Rodenberg 414, 5. – Schauer II, 62

LOT Nr: 23-0160-33 Kategorie: