1614 Richard von Volkmann-Leander. Träumereien an französischen Kaminen.

Leipzig, Breitkopf & Härtel 1922. Mit 16 Vollbildern, 18 Textillustrationen sowie einer Titelillustration von Theodora Elsner, alle koloriert. Originalhalblederband mit Goldprägung.

Schätzpreis: 120

Startpreis: 30

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

Beschreibung

Sammlung von 22 Kunstmärchen, die Richard von Volkmann-Leander (1830–1889) im Deutsch-Französischen Krieg während der Belagerung von Paris 1870/1871 für seine Familie schrieb. Die mit der Feldpost nach Halle gesandten Schriftstücke wurden 1871 bei Breitkopf & Härtel als Buch veröffentlicht.

24,5 : 18,0 cm. 158 Seiten.

LOT Nr: 28-1614-33 Kategorie: