A-17 Hans Fronius. Eine Kreuzung.

Drei Holzschnitte und vier Linolschnitte zu der Erzählung von Franz Kafka. 1932. 35 : 50 cm. Die Holzschnitte signiert, datiert und betitelt.

Schätzpreis: 250

Startpreis: 170

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

differenzbesteuert, volle MWst
Beschreibung

Eins von etwa zehn Künstlerexemplaren, die Folge erfuhr nie eine Auflage. – Drei bildliche Holzschnitte (ca. 20 : 22 cm) im Wechsel mit drei kurzen Textzitaten in Linolschnitt (ca. 4 : 21 cm) im Originalumschlag, darauf der vierte Linolschnitt mit dem Titel. – Aus dem Nachlass von Max Brod, der die Arbeiten anlässlich der Fronius-Kafka-Ausstellung 1937 in Prag erwarb oder vom Künstler übereignet bekam.

Leichte Knickfalten, Umschlag etwas stockfleckig.

Rethi H 66–72 (irrtümlich »1935«)

Zusätzliche Information
Tax

differenzbesteuert, volle MWst

LOT Nr: 24-0017-33 Kategorie: