176 Franz von Bayros. Aus meinen Schlössern.

Zehn Aquarelle. Wien, Prag und Leipzig, Ed. Strache 1923. Zehn Farbtafeln und zwei Textblätter lose in Originalhalbleinenmappe.

Schätzpreis: 300

Startpreis: 200

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

Description

Exemplar 128 von 900 (Gesamtauflage 930). – Wir sehen »Bayros at his best«, durchaus erotische Aquarelle statt eventuell erwarteter Schloss-Ansichten. – Jede Tafel am Unterrand mit dem »musikalischen« Titel mit kleinem Notenzitat (Andante con moto; Flauto solo; Rondo; Andante grazioso …). – Titel und Deckelbordüre entwarf Julius Zimpel.

49,5 : 36 cm. 12 Blätter. – Mappe berieben und angestaubt. – Das Text-Doppelblatt am Falz gerissen und etwas geknittert. – Einige Tafeln leicht stockfleckig und mit unbedeutenden Knickfalten, eine Tafel mit großem Eckknick, alle außerhalb der Darstellungen.

Brettschneider 13

SKU: 28-0176-33 Category: