A-28 Horst Hussel. Fähnlein der Aufrechten. Trauerfahne der Räterepublik Mekelenburg.

Textilfarbe auf Seide. 1998. Ca. 200 : 95 cm.

Schätzpreis: 1.200

Startpreis: 1.000

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

differenzbesteuert, volle MWst
Telefonisch bieten

Was bedeutet "Telefonisch bieten"?

Was gibt es beim Bieten zu beachten?

Beschreibung

Eins von wohl drei oder vier unikalen Exemplaren. – Der Vorbesitzer, der bei der Entstehung anwesend war: »Hussel kniete auf dem Boden und bemalte dort drei oder vier Stoffbahnen«. – Neben Symbolen und Flaggen finden sich die Initialen der 1990 von Hussel »gegründeten Räte-Republik Mekelenburg« (für die er ja auch eigene Banknoten entwarf und als Radierungen druckte) und das Datum des Wiedervereinungstages. – »Als der vermeintliche Arbeiter- und Bauern-Staat unterging, schuf Hussel seine eigene Währung für eine ›Räterepublik Mekelenburg‹, womit er die hoffnungsselige Revolution der Kerzen mit Witz und nüchternem Verstand weitertrieb: gegen den Heilsbringer D-Mark, den neuen Götzen des vereinten Deutschlands, dem das auferstandene Volk nun zuströmte« (Jens-Fietje Dwars, in: Der Zauberer von Pankow. Abschied von Horst Hussel, Marginalien 228, S. 26ff).

Zusätzliche Information
Tax

differenzbesteuert, volle MWst

LOT Nr: 24-0028-33 Kategorie: