197 Architektur – Sovieto rotsua kenchiku I. Gendai kenchiku daikan.

(japanisch: Russische Architektur I. Moderne Architektur, Band 16). Herausgeben von Hideto Kishida. Tokyo, Kôseishya-Shyobô 1930. Mit 30 Abbildungen auf 15 Lichtdrucktafeln und ein gefaltetes Textblatt. Lose in Originalmappe mit Deckelschild und Schließbändern.

    Beschreibung

    Aus der 18 Teile umfassenden Monographienreihe zur modernen Architektur, herausgegeben von dem japanischen Architekten Hideto Kishida unter Mitarbeit von Horiguchi und Imai. Hideto Kishida schuf mit dieser Reihe ein fernöstliches Pendant zu Jean Badovicis »L’architecture vivante«. Die damals weltweit zurecht Aufsehen erregende futuristische Architektur der Sowjetunion wird hier in Bildbeispielen ihrer namhaftesten Vertreter vorgestellt. Die Tafeln zeigen realisierte Bauwerke bzw. Entwürfe von Wladimir J. Tatlin, El Lissitzky, Konstantin Melnikow, Geworg Kotschar, A. S. Nikolski, den Brüdern Vesnin, Kollektivarbeiten der Kunsthochschule Moskau und andere sowie als Abschluss Le Corbusiers Entwurf für das riesige Verwaltungsgebäude des Zentrosojus in Moskau. – Das Textblatt – mit der Einleitung und den Bilderläuterungen – und alle Tafeln mit rotem Stempel »Kuni«. – Innendeckel der Mappe mit Aufkleber, wohl der Druckvermerk. – Sehr selten, wir konnten in Auktionen der vergangenen Jahre nur ein Fragment von sechs anderen Ausgaben nachweisen.

    40,5 : 29,0 cm. [4] Seiten, 15 Tafeln. – Seite 1 und einige äußerste Tafelränder gebräunt. – Vereinzelt leicht stockfleckig.

    LOT Nr: 25-0197-33 Kategorie: