200 [Johann Wolfgang von] Goethe. Zur Naturwissenschaft überhaupt, besonders zur Morphologie.

Erfahrung, Betrachtung, Folgerung, durch Lebensereignisse verbunden. [Band 1, Hefte 1–4, und Band 2, Hefte 1–2, alles]. Stuttgart und Tübingen, J. C. Cotta 1817–1824. Mit acht Kupfertafeln und zwei gestochenen Falttabellen sowie einigen Textabbildungen. Sechs Originalbroschuren.

Beschreibung

Erste Ausgabe der von Goethe herausgegebenen Zeitschriften »Zur Morphologie« und »Zur Naturwissenschaft überhaupt«, die zeitgleich erschienen. Jedes Heft ist aus beiden Folgen mit jeweils eigener Paginierung zusammengesetzt, es erschienen auch Separatausgaben mit eigenem Haupttitel. – Die meisten Beiträge stammen von Goethe selbst, u. a. zur Morphologie der Pflanzen, zur Farbenlehre, Optik, Anatomie und Geologie. Weitere Beiträge stammen von Carl Gustav Carus, Wilhelm von Schütz, Luke Howard, Caspar Friedrich Wolf u. a. – In den Originalumschlägen und unbeschnitten, zwar mit einigen Alterungsspuren und Bräunungen, insgesamt aber sympathisch authentisches Exemplar dieser wichtigen Sammlung von Goethes naturwissenschaftlichen Texten.

Ca. 21 : 13 cm. Morphologie: XXXII, 368; [4], 160 Seiten. Naturwissenschaft: 384; 220 Seiten. – Teils etwas stockfleckig, einzelne Ecken geknickt.

Goedeke IV/3, 589ff., 77. – Hagen 504. – Fischer, Cotta 1127/8, 1227/8, 1404/5, 1468/9 und 1525/6. – Slg. Kippenberg I, 526

LOT Nr: 25-0200-33 Kategorie: