213 Hundertdrucke – Giovanni Boccaccio. Der Decamerone.

Deutsch von Heinrich Conrad […] Mit den Kupfern und Vignetten von Gravelot, Boucher und Eisen der Ausgabe von 1757. Erster [bis] Fünfter Band. München und Leipzig, Georg Müller und Hans von Weber [1912–13]. Mit 110 Heliogravüren und zahlreichen Textvignetten. Dunkelrote Ecrasélederbände mit Vergoldung (signiert: Carl Sonntag. Jun. Leipzig).

Schätzpreis: 900

Startpreis: 1.200

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst
Telefonisch bieten

Was bedeutet "Telefonisch bieten"?

Was gibt es beim Bieten zu beachten?

Beschreibung

Exemplar C von 100 der Vorzugsausgabe für die Mitglieder der Vereinigung »Die Hundert« auf Van Gelder-Velin mit dem Wasserzeichen der »Hundert«, weitere 100 Vorzugsexemplare wurden auf gleichem Velin mit dem Boccaccio-Wasserzeichen gedruckt. – Die schönen Originalkupfer der Ausgabe von 1757-61 von Eisen, Boucher, Gravelot, Cochin und Chouffard wurden als Gravüren gedruckt. – Nahezu makelloses Exemplar dieser überaus eleganten Edition. – Mit radiertem Exlibris »Dr. Richard Bensinger’s Bücherei« von Felix Hollenberg (auf Japanpapier, jedes signiert) in allen fünf Bänden.

20,8 : 13,0 cm. Zusammen etwa 1300 Seiten. – Vorderdeckel mit kleiner Kratzspur, Deckel von Band V leicht verzogen. – Vorsatzränder mit den fast unvermeidlichen Leimschatten.

Hayn/Gotendorf IX, 72. – Schauer II, 54 (mit Abbildung). – Nicht bei Rodenberg

Zusätzliche Information
Tax

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst

LOT Nr: 25-0213-33 Kategorie: