223 Bertolt Brecht. Baal.

Potsdam, Gustav Kiepenheuer 1922. Illustrierte fliederfarbene Originalleinenbroschur.

Beschreibung

Erste öffentliche Ausgabe der ersten Veröffentlichung Brechts. – Eins von 800 Exemplaren. – Mit der Widmung für seinen Augsburger Jugendfreund Georg Pfanzelt, dessen Name hier aber mit dem Druckfehler »Meinem Freund Georg Pflanzelt«. – Gedruckt bei Poeschel & Trepte, Leipzig. – Das Buch sollte bereits 1920 im Georg Müller Verlag erscheinen, der Plan wurde aber verworfen und nur wenige Exemplare für den Verfasser abgedruckt. – Die Aufführung des Stückes wurde zum Theaterskandal, da »die Grenzen des Schicklichen weit überschritten waren, nicht nur die Grenzen der Irdischkeit, wie der Dichter sagt« (zeitgenössische Kritik). – Der Erstling des größten Dramatikers der deutschen Moderne, immer grotesk unterbewertet, hier unaufgeschnitten und tadellos erhalten und vom Vorbesitzer angemessen edel in einer roten Leinenchemise und roter Halblederkassette bewahrt.

16,5 : 12,7 cm. 91, [5] Seiten.

Seidel 93. – Nubel A 141. – Melzwig 126.2. – Raabe/Hannich-Bode 41.1

LOT Nr: 25-0223-33 Kategorie: