224 Albert Ehrenstein. Die Gedichte.

(1909–1919) Leipzig, Prag und Wien, Ed. Strache 1920. Olivgrüner Oasenziegenlederband. Deckelvignette, Rückentitel und Kopfschnitt vergoldet.

Schätzpreis: 1.000

Startpreis: 650

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst
Telefonisch bieten

Was bedeutet "Telefonisch bieten"?

Was gibt es beim Bieten zu beachten?

Description

Erste Ausgabe. – Exemplar 14 von 100 der ersten Vorzugsausgabe, wie weitere 200 auf handgeschöpftem Bütten, jedoch mit einem eigenhändigen und signierten Gedicht (Gesamtauflage 3.600). – Das Manuskript »Kreuz des Alltags« schrieb Ehrenstein auf die Rückseite des Widmungsblatts. Abgedruckt ist das Gedicht unter leicht abweichendem Titel auf Seite 76. – Schöner breitrandiger Druck in Schwarz und Blau. – Einbandentwurf von Artur Berger. – Unaufgeschnitten, fast makellos erhalten.

25,5 : 17,5 cm. 215, [1] Seiten. – Rücken minimal verfärbt.

Raabe 62.11. – Slg Jordan 529

Tax

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst

SKU: 29-0224-33 Category: