230 Das Prisma – Franz Graf von Pocci. Kasperlkomödien.

Mit Steinzeichnungen von Alphons Woelfle. Berlin, Tillgner 1922. Mit 15 Lithographien im Text, davon sechs blattgroß und fünf signiert, und einem lithographierten Titelbild. Türkisfarbener Originalziegenlederband mit reicher Vergoldung (signiert: Walter Hacker, Leipzig). Im Originalschuber.

Schätzpreis: 400

Startpreis: 280

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

Beschreibung

Das Prisma VII. – Eins von 100 Exemplaren der Vorzugsausgabe auf Bütten (Gesamtauflage laut Sennewald ca. 300). – Wohl versehentlich blieb eine blattgroße Lithographie unsigniert. – Der Münchner Künstler Alphons Woelfle (1884–1951) illustrierte seit 1909 zahlreiche Bücher.

27,2 : 17,9 cm. [6], 139, [7] Seiten. – Rücken minimal verfärbt.

Seewald 22,4 und I, 7

LOT Nr: 23-0230-33 Kategorie: