248 Cranach-Presse – Hugo von Hofmannsthal. Der Tod des Tizian.

Bruchstück. Leipzig, Insel 1928. Mit zwei Initialen von Eric Gill, ornamentiert von Aristide Maillol. Ziegelroter Originalecrasélederband. Rückentitel, Fileten und Buchschnitt vergoldet (signiert: O. Dorfner-Weimar).

Beschreibung

Eins von 13 römisch nummerierten Exemplaren auf Pergament, von denen die Exemplare X–XIII nicht in den Handel kamen. Weitere 225 Exemplare wurden auf Maillol-Kessler-Bütten gedruckt. – Die Initialen der Pergamentexemplare wurden mit Gold gehöht. – Satz von Walter Tanz aus der Jenson-Antiqua und Johnston-Kursiv. – Druck von H. Gage-Cole. – Druck in Rot und Schwarz. – Dreiseitige Schnittvergoldung. – Sarkowski nennt die Auflage der Pergamentexemplare wie hier im Druckvermerk, während Müller-Krumbach, Schauer und Gill nur sechs Pergamentexemplare zählen. – Tadellos schönes Exemplar.

25,8 : 16,8 cm. [4], 18, [6] Seiten.

Brinks 71 VA. – Müller-Krumbach 46. – Schauer II, 75. – Sarkowski 774 VA. – Houghton Library Catalogue 670. – Gill 392b

LOT Nr: 23-0248-33 Kategorie: