249 The Bear Press – Ernst Jünger. Flugträume.

Holzschnitte von Jürgen Wölbing. Bayreuth 1983. Mit sechs blattgroßen signierten Holzschnitten, davon ein farbiger als Frontispiz. Hellbrauner Originaloasenziegenlederband mit Gold- und Blauprägung sowie Seidenvorsätzen (Erwin Lehr, Bayreuth). Im gefütterten Originalwildlederschuber mit Blindprägung.

Beschreibung

Vierter Druck der Bear Press. – Exemplar II von zehn römisch nummerierten der Luxusausgabe auf Pergament mit dem zusätzlichen sechsten signierten Holzschnitt (Gesamtauflage 210). – Im Druckvermerk von Künstler und Verfasser signiert. – Eine der größten Seltenheiten aus Wolfram Bendas Presse, hier möglicherweise eine unikale Variante, mit zwei zusätzlichen Suiten der sechs Holzschnitte, eine auf gelblichem Hadern-Bütten (Format 26,5 : 19,0 cm), die zweite auf weißem Velin (32,5 : 25,5 cm). Die Blätter mit »e.a.« bezeichnet, signiert und datiert, lose in einer Umschlagmappe mit Titel und Aufkleber »Atelier Edition Wölbing«.

28,6 : 19,5 cm. [4], 73, [7] Seiten. – Kleiner Sammlerstempel auf dem Titelblatt, der Rücken wie meist etwas nachgedunkelt, ansonsten unberührt.

Spindler 73.4. – Des Coudres/Mühleisen B 83

LOT Nr: 25-0249-33 Kategorie: