262 Marie Laurencin – The New Keepsake for the Year 1921.

Le nouveau Keepsake pour l’annee 1921. Edited by X. M. Boulestin with Plates selected by J. E. Laboureur. London, Chelsea Book Club | Paris, Camille Bloch libraire 1920. Mit drei Radierungen und sechs Holzschnitten. Gelber Originalbuckrameinband mit Schwarzprägung.

Schätzpreis: 500

Startpreis: 340

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

regelbesteuert, ermäßigte MwSt
Telefonisch bieten

Was bedeutet "Telefonisch bieten"?

Was gibt es beim Bieten zu beachten?

Description

Exemplar 281 von 550 (Gesamtauflage 651) auf Bütten. – Mit je einer Radierung von Marie Laurencin, J. E. Laboureur und A. Dunoyer de Segonzac, je einem Holzschnitt von sechs verschiedenen Künstler und einigen Seiten Musiknoten (»Jazz« von Francis Toye). – Mit Texten in Englisch und Französisch von Edmund Blunden, Aldous Huxley, D. H. Lawrence, Katherine Mansfield und vielen anderen. – Unbeschnitten, schönes Exemplar dieses einzigen Jahrgangs.

19,5 : 14,7 cm. 127, [1] Seiten. – Ränder ganz leicht angestaubt. – Vorsatzpapier schwach gebräunt.

Monod 6496

Tax

regelbesteuert, ermäßigte MwSt

SKU: 29-0262-33 Category: