266 Robert Schwarz – Johann Wolfgang von Goethe. Römische Elegien.

Mainz 2011. 136 meist übermalte Farblithographien, teils mit Collagen. Originalbindung mit Pappdeckeln und Leinenstreifenbindung.

Beschreibung

Unikatbuch. – Auf dem Vorderdeckel vom Künstler betitelt, datiert und signiert. – Auf festem Büttenpapier. – Für seine »Illustrationen« benutzte Robert Schwarz Vorlagen aus Modekatalogen, Herrenmagazinen, Aktfotografien u. a. m., reproduzierte aber auch Altmeistergemälde. – Von den Vorlagen erstellte er Farbauszüge, die – zusammen mit dem maschinengeschriebenen Text – lithographisch gedruckt wurden. Alle Seiten mit Übermalungen mit Aquarellfarben, teils auch Gold- und Silberfarbe, einige Bilder collagiert. – Aus dem Nachlass von Christian Scheffler, Königstein, ehemals Direktor des Klingspor-Museums Offenbach.

21,5 : 14,8 cm. 136 Seiten.

LOT Nr: 25-0266-33 Kategorie: