284 Einbände – Hans Bauer. L. Brade’s Illustriertes Buchbinderbuch.

Ein Lehr- und Handbuch der gesamten Buchbinderei und aller in dieses Fach einschlagenden Kunsttechniken. Fünfte neu verbesserte Auflage. Halle/Saale, Wilhelm Knapp 1909. Mit 224 Abbildungen im Text, weiteren auf 21 Tafeln und 20 montierten Originalmarmorier-Mustern. Brauner Ecrasélederband mit schöner ornamentaler Vergoldung.

Description

Reich illustriertes Standardwerk. – Der Einband stammt nach Aussagen des Vorbesitzers von Alois Weizmann, Buchbinder im bayerischen Jettingen, der 1934 im Alter von 53 Jahren Deutschland verlassen musste und in die USA emigrierte. – Ganzfranzband mit tiefem Falz, geglättetes Maroquin, Vergoldung mit Stempeln und Linien. Der Buchschnitt umlaufend vergoldet und gepunzt, die Kapitale zweifarbig handumstochen. Spiegel und Vorsatzblatt mit Moiréseide bezogen. – Mit Namenszug »Alois Weizmann München 1912« auf dem Titelblatt.

24 : 17 cm. XVII, [1], 465, [1], 24 Seiten, 5 Tafeln. – Gelenke minimal berieben. Deckel etwas stockfleckig.

Zu Weizmann siehe Passenger Lists des Staatsarchivs Bremen (Archiv AIII15-17.07.1934_N)

SKU: 28-0284-33 Category: