292 Hugo Steiner-Prag – Auguste Hauschner. Der Tod des Löwen

Mit Radierungen von Hugo Steiner-Prag. Leipzig und Prag, André 1922. Mit zehn ganzseitigen signierten Radierungen und einer radierten Titelvignette. Grüner Originalkalblederband mit schwarzer Lederintarsie in vergoldeter Deckelvignette, Rückenschild und -vergoldung.

Schätzpreis: 500

Startpreis: 340

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst
Telefonisch bieten

Was bedeutet "Telefonisch bieten"?

Was gibt es beim Bieten zu beachten?

Description

Exemplar 52 von 145 der Vorzugsausgabe A mit den signierten Radierungen mit Remarquen (Gesamtauflage 400 Exemplare). – Auf chamoisfarbenem Werkdruckpapier. – Auguste Hauschner (1850–1924) stammte – wie Hugo Steiner – aus Prag und öffnete nach dem Tod ihres Ehemanns ihre Berliner Wohnung für einen der berühmten literarischen Salons der Jahrhundertwende. »Der Tod des Löwen« erschien bereits 1914, 1922 aber erstmals illustriert.

27 : 18 cm. [4], 173, [5] Seiten. – Einband minimal berieben, einige ganz leichte und winzige Flecken.

Sennewald 22, 3

Tax

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst

SKU: 29-0292-33 Category: