298 Karl Walser – Robert Walser. Gedichte.

Mit Radierungen von Karl Walser. Berlin, Bruno Cassirer [1909]. Mit 16 Radierungen, eine davon als Titelvignette. Halblederband mit Rückenschild, Kopfgoldschnitt und Buntpapierbezug.

Beschreibung

Erste Ausgabe. – Eins von 300 Exemplaren auf handgeschöpftem Bütten. – Im Druckvermerk vom Brüderpaar Autor und Künstler signiert. – »Gute Lyrik, zu der die Bilder in edler Harmonie stehen, eine schöne Schrift auf bestem Papier, das alles in einem farbenprächtigen entzückenden Einband: ein Genuß!« (Der Zwiebelfisch, 1919, zitiert nach Badorrek-Hoguth).

26,9 : 19,8 cm. 38, [2] Seiten. – Rücken minimal verblasst.

Badorrek-Hoguth A 29.1

LOT Nr: 26-0298-33 Kategorie: