299 Einbände – Ovid. Lettres d’amoureuses. Les héroïdes.

Traduction de G. Miroux. Illustrations de Manuel Orazi, gravées sur bois par Perrichon. Paris, Auguste Blaizot et René Kieffer 1914. Mit 21 zweifarbigen Holzschnitten im Text und Buchschmuck in Oliv und Schwarz. Originalkapziegenlederband mit Gold- und Blindprägung (René Kieffer, Werkstatt-Etikett). Deckelvignetten, Rückentitel und Kopfschnitt vergoldet. Originalumschlag eingebunden.

Schätzpreis: 450

Startpreis: 300

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

Beschreibung

Exemplar 222, eins von 180 auf Vélin Blanchet-Klèber (Gesamtauflage 250). – Der italienische Jugendstilkünstler Manuel Oraz (1860–1934) illustrierte Bücher, entwarf Bühnenbauten und Juwelen. – Sehr gut erhalten.

28,5 : 21,5 cm. [2], 158, [8] Seiten.

Monod 8809. – Carteret IV, 309. – Mahé III, 60 (alle irrtümlich »1919«)

LOT Nr: 28-0299-33 Kategorie: