3 Josef Albers. Formulation : Articulation I / II.

New York, Harry N. Abrams, and New Haven, Ives-Sillman (1972). 127 Serigraphien, davon 121 farbig, auf 66 Doppelblättern. Mit den Textblättern lose in schwarzer Originalleinenkassette mit goldgeprägtem Titel.

Beschreibung

Erste Ausgabe. – Exemplar 579 von 1000, auf dem Titelblatt vom Verfasser signiert. – Gedruckt auf Mohawk Superfine Bristol. – Josef Albers (1888–1976) lernte und lehrte am Dessauer Bauhaus, 1933 ging er ins Exil. In den 1950er Jahren leitete er das Art Department der Yale University. Er gilt, zusammen mit Victor Vasarely, als Begründer der »Op-Art«. In »Formulation : Articulation«, gleichsam seinem Vermächtnis, rekapitulierte Albers seine Schaffensphasen und ordnete die Arbeiten zu einem »visuellen Dialog«. – Der aufwendige Druck der Serigraphien dauerte zwei Jahre. – Vollständige und so gut erhaltene Exemplare sind sehr selten.

39 : 52 cm (Kassette).

Castleman Seite 138, Tafel 75

LOT Nr: 26-0003-33 Kategorie: