307 Marcus Behmer – Oscar Wilde. Die heilige Buhlerin.

La Sainte Courtisane oder Das Weib mit den Edelsteinen. Berlin, Hans Heinrich Tillgner 1921. Mit drei signierten Radierungen. Originalhalbpergamentband mit vergoldeter Deckelvignette.

Schätzpreis: 400

Startpreis: 280

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

Telefonisch bieten

Was bedeutet "Telefonisch bieten"?

Was gibt es beim Bieten zu beachten?

Beschreibung

Eins von 50 Exemplaren der Vorzugsausgabe, bei der die Radierungen von den unverstählten Platten gedruckt und signiert wurden (Gesamtauflage 500 Exemplare). – Der Text wurde bei Otto von Holten, Berlin, die Radierungen wohl bei A. Ruckenbrod auf Bütten gedruckt. – Der Druckfarbe der Radierungen wurde etwas blaue Farbe beigemischt, die einen zarteren, nicht schmutzigen Plattenton entstehen ließen. – Die Deckelvignette entwarf Marcus Behmer, der auch für die Typographie des Buches verantwortlich war.

20,4 : 14,8 cm. [2], 19, [7] Seiten. 3 Radierungen.

Haucke 46. – Rodenberg 245. – Schauer II, 44. – Hayn/Gotendorf IX, 631

LOT Nr: 23-0307-33 Kategorie: