324 Einbände – René Kieffer – Zwei Werke,

von ihm verlegt und gebunden. Paris, René Kieffer 1922 und 1923. Originallederbände.

Beschreibung

I. Charles Baudelaire. Petits poèmes en prose. Bois de Constant le Breton. 1922. Mit zahlreichen Holzschnitten im Text, davon 50 ganzseitig. Imitiertes Schlangenleder mit Goldprägung. Eins von 500 Exemplaren auf getöntem Velin (Gesamtauflage 550). – II. [Denis] Diderot. Jacques le fataliste et son maître. 1923. Mit zahlreichen Illustrationen nach Federzeichnungen von Ed. Kayser. Hellbraunes Leder mit illustrativer Blindprägung. Rückentitel und Kopfschnitt vergoldet. Eins von 500 Exemplaren auf Velin mit dem Wasserzeichen des Verlegers. – Die Originalumschläge eingebunden.

I: 26,7 : 20,7 cm. [4], 284, [4] Seiten. – II: 29,7 : 23,5 cm. [6], 246, [4] Seiten.

Monod 1140 und 3778

LOT Nr: 26-0324-33 Kategorien: ,