326 Oskar Kokoschka – Siegfried Lenz. Einstein überquert die Elbe bei Hamburg.

Geschichte in drei Sätzen mit einem Facsimile der Handschrift, dazu sechs Original-Lithographien von Oskar Kokoschka und einer Betrachtung des Autors über den Künstler. Hamburg, Hoffmann und Campe 1976. Mit sechs signierten Lithographien. Originalhalblederband und -halbleinenchemise in Originalleinenkassette (Helmuth Halbach, Königstein).

Schätzpreis: 1.200

Startpreis: 800

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

Telefonisch bieten

Was bedeutet "Telefonisch bieten"?

Was gibt es beim Bieten zu beachten?

Beschreibung

Exemplar XVII von 25 römisch nummerierten der Vorzugsausgabe auf Barcham & Green-Bütten mit der zusätzlichen Variante der ersten Lithographie, gedruckt auf Japan. – Es erschienen in gleicher Ausstattung 30 nicht für den Handel bestimmte Ausgaben sowie 100 Exemplare ohne die zusätzliche Lithographie. – Im Druckvermerk von Autor und Künstler signiert. – Die Ausgabe erschien zum 90. Geburtstag Kokoschkas und dem 50. von Siegfried Lenz, beide im März 1976. – Band I mit dem Text von Lenz und dem Faksimile der Handschrift, Band II mit den lose eingelegten Lithographien und der »Betrachtung«.

37,8 : 48,0 cm. 18, [10] Seiten. – [12] Seiten, 6 Lithographien.

Wingler/Welz II, 500, 501, 502 I–III und 503. – Tiessen V, 26

LOT Nr: 23-0326-33 Kategorie: