338 Max Liebermann – Heinrich Heine. Der Rabbi von Bacherach.

Mit Originallithographien von Max Liebermann. Berlin, Propyläen 1923. Mit 17 Lithographien im Text, davon vier blattgroß. Leuchtend gelber Originalsaffianlederband mit schwarz-goldener Deckelvignette und vergoldetem Rückentitel.

Beschreibung

Eins von 100 Exemplaren der Vorzugsausgabe mit einer signierten Suite der Lithographien auf Japan. Darüber hinaus erschienen 300 Exemplare, bei denen nur die erste Lithographie und der Druckvermerk signiert wurden. – Der Text wurde bei W. Drugulin, die Radierungen bei M. W. Lassally, Berlin, auf der Handpresse gedruckt. – Auf Bütten. – Die Suite enthält statt der Titelvignette eine andere Lithographie.

35,0 : 28,0 cm. 57, [7] Seiten. 17 Lithographien. – Rücken und Oberrand etwas verfärbt.

Lang I 114 (ungenau)

LOT Nr: 23-0338-33 Kategorie: