341 Rupprecht Geiger – Helmut Heissenbüttel. Klappentextgelegenheitsgedicht.

Heissenbüttel für Rupprecht Geiger. Dinkelscherben, Edition e 1978. Mit zwei signierten Farbserigraphien. Lose gefalzte Bogen in Originalleinenchemise mit Folienumschlag.

Schätzpreis: 800

Startpreis: 550

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst
Telefonisch bieten

Was bedeutet "Telefonisch bieten"?

Was gibt es beim Bieten zu beachten?

Description

Eins von 35 Exemplaren. – Auf Zerkall-Kupferdruckkarton. – Titelei und 13 Texte auf sieben dreiteiligen Faltbogen, die beiden Serigraphien rückseitig signiert und lose eingelegt. – Auch bei diesem Künstlerbuch Geigers dominiert die Farbe Rot. – Der Text wurde von Helmut Heißenbüttel anlässlich der Eröffnung der Geiger-Ausstellung in der Städtischen Galerie im Lenbachhaus München gelesen. – Tadellos erhalten und sehr selten.

36,5 : 28,5 cm. [42] Seiten, 2 Serigraphien.

Tax

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst

SKU: 29-0341-33 Category: