368 Hermann Hesse. Drei Privatdrucke mit eigenhändigen Widmungen.

Originalbroschuren. – Widmungsexemplare.

Beschreibung

I. Kleine Betrachtungen. Bern, Stämpfli 1941. Erschienen noch vor der Buchausgabe (Büchergilde Gutenberg 1942). Enthält sechs kleine Aufsätze aus den Jahren 1927–1940, alle im Erstdruck. Titel mit eigenhändiger Widmung »mit herzlichen Grüßen von H. Hesse« (schwarze Tinte). – II. Grossväterliches. St. Gallen, Tschudy 1952. Erstdruck. Enthält ein Gedicht von Hesses Großvater mit einer Nachbemerkung und dem Pamphlet. Titelblatt rückseitig mit »Herzlich grüsst Ihr H. H.« (blaue Tinte). – III. Dank für Briefe und Glückwünsche. St. Gallen, Tschudy [1955]. Enthält »Tagebuchblatt« und »Ein Maulbronner Seminarist«, beides Erstdrucke. Titelblatt rückseitig mit »Herzlich grüsst H. Hesse« (blaue Tinte). – Tadellos erhalten.

Mileck III, 74, 212 und 244

LOT Nr: 28-0368-33 Kategorie: