37 Hundertdrucke – Giovanni Boccaccio. Der Decamerone.

Deutsch von Heinrich Conrad […] Mit den Kupfern und Vignetten von Gravelot, Boucher und Eisen der Ausgabe von 1757. Erster [bis] Fünfter Band. München und Leipzig, Georg Müller und Hans von Weber [1912–13]. Mit 110 Heliogravüren und zahlreichen Textvignetten. Dunkelrote Originalecrasélederbände mit reicher Vergoldung (signiert: Carl Sonntag jun., Leipzig). Zusammen in privatem Schuber.

Beschreibung

Exemplar VII von 100 der Vorzugsausgabe für die Mitglieder der Vereinigung »Die Hundert« auf Van Gelder-Velin mit dem Wasserzeichen der »Hundert«. – Weitere 100 Vorzugsexemplare wurden auf Bütten mit dem Boccaccio-Wasserzeichen gedruckt. – Die schönen Gravüren nach den Originalkupfern der Ausgabe von 1757–1761 druckte Obernetter, München. – So schön sehr selten.

20,8 : 13,2 cm. Zusammen etwa 1300 Seiten.

Hayn/Gotendorf IX, 72. – Schauer II, 54 (mit Abbildung). – Nicht bei Rodenberg