385 Dreiangeldrucke – Wilhelm Hauff. Mitteilungen aus den Memoiren des Satan.

Erster [und] Zweiter Teil. München, Hans von Weber 1919/1920. Mit zahlreichen Lithographien von Auguste Königer. Roter Ecrasélederband mit reicher Rückenvergoldung. Deckel, Steh- und Innenkantenbordüren und Kopfschnitt vergoldet (Signiert: Handeinband Fritzsche A.-G.).

Beschreibung

Zwölfter Dreiangeldruck. – Exemplar der »einfachen« Ausgabe in einem schönen Handeinband. – Auguste (»Gustel«) Königer war Schülerin von Emil Preetorius und Paul Renner. Sie illustrierte fast ausnahmslos Publikationen von Hans von Weber, darunter allein vier Dreiangeldrucke.

19,5 : 14,5 cm. [8], 209, [1]; [4], 212 Seiten.

Rodenberg 417, 12. – Sennewald 20,2

LOT Nr: 26-0385-33 Kategorien: ,