397 [Eigenbrödler Verlag] Daniel Chodowiecki – Zwei Neuausgaben in prächtigem Einband.

Mit 16 bzw. sechs Tafeln nach den Kupferstichen von Daniel Chodowiecki. Originallederbände mit rot-goldenem Rückenschild und reicher Vergoldung.

Schätzpreis: 300

Startpreis: 200

Ihr Gebot (zzgl. Aufgeld & MwSt.)

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst
Beschreibung

I. [Friedrich Nicolai]. Johann Bunkels Leben, Bemerkungen und Meinungen nebst den Leben verschiedener merkwürdiger Frauenzimmer. Nach der ersten Ausgabe neu erzählt von Curt Moreck. Mit 16 [ganzseiten Abbildungen nach] Kupfern von Daniel Chodowiecki. Berlin u. a., Pantheon 1918. Grüner Originalsaffianlederband. – II. Friedrich Schiller. Die Räuber. Ein Schauspiel in fünf Akten. Mit [sechs Tafeln nach den] Kupfern von D. Chodowiecki. Stuttgart u. a., Phaidon [1924]. Marmorierter Originallederband im Schuber. Exemplar XXIV von 100 römisch nummerierten der Vorzugsausgabe im Handeinband (Gesamtauflage 550). – Beide makellos, I mit Resten eines Exlbris auf dem Innendeckel.

18 bzw. 17,3 : 11 cm. VIII, 176 Seiten und 224 Seiten, 6 Tafeln.

I: Hayn/Gotendorf IX, 93

Tax

differenzbesteuert, ermäßigte Mwst

LOT Nr: 26-0397-33 Kategorien: ,